Anmelden



Kategorien » ‘Parteien’

Unverschämtheiten und Unruhestifter im Kreistag?

14. April 2019 von

Wieder einmal war die Kreistagssitzung am 8.4.19 in Massenbachhausen lebhafter, kontroverser und produktiver, wie in den Medien dargestellt. Nach teils kontroversen Vorberatungen zu den zwei wichtigen Themen Bezahlbares Wohnen und Gesundheit in der Fläche trauten sich die LINKEN im Heilbronner Kreistag 4 sogenannte Sachanträge (Änderungsanträge) im Gremium zu stellen.

In einer freundlichen und sachlichen e Mail kündigten wir diese Anträge bei Landrat Piepenburg, den Fraktionsvorsitzenden und der Geschäftsstelle des Kreistags bereits am Vorabend schriftlich an: „Sehr geehrter Herr Piepenburg, anbei übersende ich Ihnen Änderungsanträge der LINKEN zu zwei TOPs

Das Material ist da, der Wahlkampf kann beginnen!

12. April 2019 von

Unser Wahlkampfmaterial ist da. Am 26.5. haben wir in Baden-Württemberg Kommunal- und Europawahl. Als Kreisräte freuen wir uns nun in die heiße Wahlkampfphase starten zu können und wollen nach den letzten 5 Jahren guter Oppositionsarbeit im Kreistag unseren Anteil vergößern zu können und zukunftig gestärkt im Kreistag linke Inhalte positionieren zu können.

Mit uns kämpfen 62 KandidatInnen die nächsten Wochen bis zur Wahl. Dabei wollen wir in allen Kommunen plakatieren und in möglichst vielen Orten unsere Wahlzeitung und Flyer zu verteilen. Wer helfen möchte, darf sich gerne bei uns melden. Sozialer Wohnungsbau, günstiger und besserer Nahverkehr und ein Fokus auf Gleichberechtigung sind dabei nur drei Beispiele für unsere Themen.

Für die Grünen in den Räten

12. April 2019 von

Fast 20 Jahre war Sabine Schlager mit Rat und Tat die verlässliche Anlaufstelle für alle kommunalpolitisch aktiven Grünen und Alternativen in Baden-Württemberg. Jetzt übernimmt mit dem Gmünder Alexander Schenk ein erfahrener Kommunalo diese Aufgabe. In zwei Briefen führen sie ihre Übergabe durch. Dabei dürfen ein Blick zurück und ein großes Dankeschön natürlich nicht fehlen.

Erschienen in Grüne Blätter 1/2019: Europa. Die beste Idee, die Europa je hatte.

Lieber Alexander,

Europa vor Ort mitgestalten.

12. April 2019 von

Baden-Württemberg profitiert schon wegen seiner zentralen Lage wie kaum ein anderes Land von Europa. Damit das so bleibt, bringt sich Baden-Württemberg an vielen Stellen aktiv in die Diskussion um die Zukunft der Europäischen Union ein. Ein Überblick.

Von Caroline Blarr für Grüne Blätter 1/2019: Europa. Die beste Idee, die Europa je hatte.

Impfen schützt: Masern und Röteln eliminieren

12. April 2019 von

Zur aktuellen Diskussion über Strategien zur Steigerung der Impfquoten erklären die Grünen-Landesvorsitzenden Sandra Detzer und Oliver Hildenbrand:

„Wir wollen, dass Masern und Röteln eliminiert werden. Vor ein paar Jahren hatten wir dieses Ziel schon beinahe erreicht. Im Moment ist der Trend bei den Impfquoten aber leider wieder rückläufig. Wer geimpft ist schützt nicht nur sich selbst, sondern auch seine Mitmenschen. Das Ziel muss deshalb sein, nicht nur bei Kindern Impfquoten von über 95% zu erreichen, sondern auch bei Erwachsenen. Wir brauchen deshalb gute Ideen, wie eine Steigerung der Impfquoten erreicht werden kann. Dabei setzen wir auf eine erweiterte Impfberatung, verbesserte Aufklärung und mehr Impfangebote. Jeder Kontakt zum Gesundheitssystem – beim Haus-, Kinder- oder Betriebsarzt sowie in der Apotheke – sollte genutzt werden, um den Impfschutz abzufragen und notwendige Schutzimpfungen nachzuholen. Dabei halten wir einen digitalen Impfpass für sinnvoll: Damit würden Impflücken schneller auffallen und geschlossen werden können. Wir empfehlen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, ihren aktuellen Impfstatus zu überprüfen. Für Baden-Württemberg denken wir über eine Impfpflicht nach für Kinder und Jugendliche, die Gemeinschaftseinrichtungen besuchen.“

Kommunalwahlprogramm zu Jungem Leben

12. April 2019 von

 

Kommunalwahlprogramm zu Ehrenamt/ Kultur/ Freizeit/ Sport

12. April 2019 von

 

Kommunalwahlprogramm zu Bildung

11. April 2019 von

Europa. Macht. Mut.

11. April 2019 von

„Europa. Die beste Idee, die Europa je hatte.“ – Mit diesem Slogan ziehen wir Grüne in die Europawahl. Das machen wir, weil wir Europa brauchen, um in der vernetzten Welt unsere Geschicke selbst in die Hand zu nehmen.

Von Dr. Franziska Brantner für Grüne Blätter 1/2019: Europa. Die beste Idee, die Europa je hatte.

Links wirkt – Kreistag fördert Sozialer Mietwohnungsbau

11. April 2019 von

Auch DIE LINKE im Heilbronner Kreistag stimmte, wie die meisten Mitglieder dem Antrag der Verwaltung zu, den sozialen Mietwohnungsbau im Landkreis Heilbronn erstmals zu fördern. „Danke auch an diejenigen, die über ihren Schatten springen mussten, weil sie fälschlicher Weise bisher davon ausgegangen sind, dass die Mietsituation für den Landkreis keine relevante Bedeutung habe“ –meinte Kreisrat Müllerschön.