Anmelden



Soziales Zentrum Käthe

Author: Soziales Zentrum Käthe

Mitglied seit: 2011-11-06 17:18:28
Webseite: http://www.sz-kaethe.org/

Beiträge von Soziales Zentrum Käthe:

Energiewende Heilbronn

15. Dezember 2018 von

Im Aktionsbündnis Energiewende Heilbronn engagieren sich ehrenamtlich Bürgerinnen und Bürger, Umweltverbände und atomkraftkritische Gruppen aus Politik und Kirche aus der Stadt und Region Heilbronn. Wer sich mit uns zusammen freundschaftlich, aktiv und kreativ gegen Atomkraft, Kohlekraft und Fracking und für die Energiewende und den Klimaschutz einsetzen möchte ist gerne willkommen:
Jeden 2. Mittwoch im Monat, 19:30 Uhr im Sozialen Zentrum Käthe, Wollhausstraße 49, Heilbronn.

Weitere Informationen unter:

Energiewende Heilbronn
Energiewende Heilbronn auf Facebook
Über uns
Kontakt

Winterflohmarkt

18. November 2018 von

Am 01.12.18 findet ab 10 Uhr der Winter-Flohmarkt im Sozialen Zentrum statt. Neben Ständen zum wühlen und suchen gibt es Glühwein, Café und Kuchen und etwas deftiges zu Essen.

Acoustic Night 2

16. Oktober 2018 von

Am 10. November laden wir zur zweiten Acoustic Night im Sozialen Zentrum. Auch dieses Mal wieder mit lokalen Acts – Pete Jones, Les Purple Hammer und Elwood sind am Start.

Pete Jones               – HomepageFacebookYoutube

Les Purple Hammer – FacebookYoutube

Elwood                      – Facebook

 

Einlass: 20 Uhr

Eintritt: 4 Euro

Die Kurden – ein Volk zwischen Unterdrückung und Rebellion

11. Oktober 2018 von

Buchvorstellung & Diskussion mit Kerem Schamberger und Dr. Michael Meyen.

Wer weiß um den Krieg, den die Regierung in Ankara seit 2015 gegen die Kurden führt? Wer erinnert sich an die Repressionen in den 1990ern?

Die Autoren zeigen, dass die Verfolgung der Kurden in der Gründungsgeschichte der Türkei wurzelt und dass der eigentliche Putsch dort schon 2015 stattfand – ein ziviler Putsch durch die AKP. Doch der Westen will sein Bündnis mit dem Erdogan-Regime nicht gefährden und lässt deshalb ein 30-Millionen-Volk im Stich.

CasaPound – eine Avantgarde der europäischen Rechten

6. Oktober 2018 von

Aus den italienischen Parlamentswahlen am 4. März 2018 ging neben der populistischen „MoVimento 5 Stelle“ (Fünf-Sterne-Bewegung) auch die rechte Partei „Lega“ (vormals „Lega Nord“) mit ihrem Spitzenkandidat Matteo Salvini als Siegerin hervor. In der chaotischen Regierungsbildung sicherte sich der rechte Spitzenkandidat den Posten des Innenministers. Welche Auswirkungen dies hat lesen wir in den letzten Monaten häufiger in den Zeitungen. Seenotrettung wird kriminalisiert, Geflüchtete werden eher sterben gelassen, als sie nach Italien zu lassen und die rechten Bewegungen und Parteien befinden sich im Aufwind.

Frauencafé

26. Juli 2018 von

Wenn Du Lust hast Dich bei einer Tasse Tee oder Kaffee über aktuelles frauenpolitisches Geschehen und Feminismus auszutauschen. Oder Du über (Alltags-) Sexismus und was dagegen zu tun ist diskutieren willst, dann ist das Frauencafé Heilbronn genau der richtige Ort für Dich. Wir laden Dich, egal welchem Geschlecht Du Dich zuordnest, herzlich ein, Dich zu informieren, zu vernetzen und Dich einzubringen.

Wir freuen uns auf Dich!

Jeden ersten Montag im Monat um 18 Uhr im Sozialen Zentrum Käthe

http://frauencafehn.blogsport.eu/

Antifa-Abend

26. Juli 2018 von

Der Antifa-Abend ist eine Anlaufstelle für alle die sich gegen Nazis und Rassisten engagieren wollen. In offener Runde informieren wir über antifaschistische Mobilisierungen, planen gemeinsam Aktionen und diskutieren über rassistische Aktivitäten in unserer Region. Wer mit uns gegen Rassismus und Faschismus aktiv werden will, ist herzlich willkommen!

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19 Uhr im Sozialen Zentrum Käthe (Wollhausstraße 49, 74072 Heilbronn).

Kommt vorbei und lasst uns gemeinsam aktiv werden!

Weitere Infos auf Facebook oder auf der Homepage der Organisierten Linken Heilbronn (IL)

Offenes Austauschtreffen Wohnpolitik in Heilbronn

5. Juli 2018 von

Die Mieten steigen, bezahlbarer Wohnraum ist knapp und das, obwohl gefühlt in jeder Straße in Heilbronn neue Häuser entstehen. Selbst wer Glück hat und eine passende Mietwohnung findet, sieht sich teilweise Maßnahmen dubioser Vermieter ausgesetzt. Deswegen sagen wir, es wird Zeit zu handeln. Sei es bei der Stadtentwicklung oder in der eigenen Mietwohnung, wir müssen uns nicht alles gefallen lassen. Wir wollen nicht zuschauen, wie Heilbronn sich Stück für Stück zur Stadt der Menschen mit dem großen Geldbeutel entwickelt. Wir verlassen lieber unsere Statistenrolle und mischen uns ein!

Widerstand und Anpassung im III. Reich und ihre Nachwirkungen – Vortrag mit „Zeitsprünge Heilbronn“

5. Juli 2018 von

Die neue Portraitreihe auf Zeitsprünge Heilbronn beschäftigt sich neben den Persönlichkeiten des Widerstandes auch mit Mitläufern und Tätern – mit manchem brisanten Ergebnis. Wiederentdecktes Filmmaterial mit Helmut Riegraf und Walter Vielhauer und vieles mehr wird im Vortrag vorgestellt. Der Vortrag bildet den Abschluss einer längeren Serie, zum (vorläufigen) Abschied aus Heilbronn. Die Publikationsreihen von Zeitsprünge Heilbronn laufen während der Auslandszeit weiter.

Link: Homepage Zeitsprünge Heilbronn

Link: Facebook Zeitsprünge Heilbronn

Link: Facebook-VA

Eine nähere Beschreibung der Veranstaltung folgt in den nächsten Tagen.

Offenes Austauschtreffen Wohnpolitik in Heilbronn

3. Juli 2018 von

Die Mieten steigen, bezahlbarer Wohnraum ist knapp und das, obwohl gefühlt in jeder Straße in Heilbronn neue Häuser entstehen. Selbst wer Glück hat und eine passende Mietwohnung findet, sieht sich teilweise Maßnahmen dubioser Vermieter ausgesetzt. Deswegen sagen wir, es wird Zeit zu handeln. Sei es bei der Stadtentwicklung oder in der eigenen Mietwohnung, wir müssen uns nicht alles gefallen lassen. Wir wollen nicht zuschauen, wie Heilbronn sich Stück für Stück zur Stadt der Menschen mit dem großen Geldbeutel entwickelt. Wir verlassen lieber unsere Statistenrolle und mischen uns ein!