Am 9.8.18 vor dem Besuch des Musicals Hair vor der Götzenburg.

Vierzehnmal geht es 2018 im Sommer of Love bei den Burgfestspielen im eher konservativen Jagsthausen um „Love, Peace and Happiness“ auf offener Bühne. Das Kultmusical Hair wird in einer aktualisierten Inszenierung gespielt, unter der Regie von Franz-Joseph Dieken. Er schreibt im Programmheft: „Love, peace and Happiness. Wie verwegen diese Forderung doch war und ist. Sie bedeutet Anteilnahme, Mitgefühl, Vorrausschau, Engagement, Ausdauer, Durchsetzungsbereitschaft und ein heiteres, waches Herz, denn die Gegenseite schläft nicht.“