Anmelden



Tags » ‘Mitmachen’

Macht mit bei der VCD-Unterschriften-Aktion: Genervt von der „Pünktlichkeit“ der Bahn?

3. Februar 2017 von

VCD Unterschriftenaktion Puenktliche Zuege
Macht mit bei der VCD-Unterschriften-Aktion:
Genervt von der „Pünktlichkeit“ der Bahn?
Hier online mitmachen

Raus aus der Sackgasse! Jetzt „Umstieg 21″!

5. Januar 2017 von

Umstieg21
Zur Webseite Umstieg-21.de
Die Broschüre zum Konzept (52 S., 7 MB)
Kurzdarstellung im ‚Tunnelblick‘ (4 S., 1 MB)
Mitmachen: Die Petition zum Konzept
Die Aufzeichung der Umstieg21-Premieren-Veranstaltung gibt es hier.
Dort auch alle Folien der Präsentation und zwei Redemanuskripte.
Video der Alternativen Bausstellenführung zu Umstieg 21 am 3.8.16

Raus aus der Sackgasse! Jetzt „Umstieg 21″!

10. August 2016 von

Umstieg21
Zur Webseite Umstieg-21.de
Die Broschüre zum Konzept (52 S., 7 MB)
Kurzdarstellung im ‚Tunnelblick‘ (4 S., 1 MB)
Mitmachen: Die Petition zum Konzept
Die Aufzeichung der Umstieg21-Premieren-Veranstaltung gibt es hier.
Dort auch alle Folien der Präsentation und zwei Redemanuskripte.
Video der Alternativen Bausstellenführung zu Umstieg 21 am 3.8.16

Sa. 17.09.16, 12 Uhr: Stop CETA TTIP – Demo in Stuttgart und bundesweit

9. August 2016 von

Stopp TTIP 17.9.16 Stuttgart
ttip-demo.de/bundesweiter-demo-tag/stuttgart
Infos zu Heilbronner Aktionen und zur Fahrt nach Stuttgart folgen.

Raus aus der Sackgasse! Jetzt „Umstieg 21″!

5. August 2016 von

Umstieg21
Zur Webseite Umstieg-21.de
Die Broschüre zum Konzept
Mitmachen: Die Petition zum Konzept
Die Aufzeichung der Umstieg21-Premieren-Veranstaltung gibt es hier.
Dort auch alle Folien der Präsentation und zwei Redemanuskripte.

Stadtradeln 2016: neben Stadt HN nun auch im Landkreis: So 12.6. bis Sa. 2.7.16

10. Juni 2016 von

Stadtradeln HN 2016 Logo
Stadtradeln – ein tolle Sache!

Das Team der Freunde und Freundinnen der Energiewende ist in der Stadt Heilbronn von Anfang an beim Stadtradeln dabei, also seit 2012. Jedes Jahr mit dabei auch Aktive der „Heilbronner gegen S21″. Und manche Freunde aus dem bislang Stadtradel-freien Landkreis hätten auch gerne mitgemacht, aber mussten bis 2016 warten, bis es endlich auch im Landkreis Heilbronn möglich ist, am Stadtradeln teilzunehmen. Deshalb wagen die „Freunde der Energiewende/EnerGeno“ nun eine Aufteilung des Teams, um in beiden Kreisen an den Start zu gehen.

Die beiden Teams sind offen für alle Freunde einer nachhaltigen und regenerativen Zukunft.

Sa 7.5.16, 13 Uhr, HN: Fluchtursachen bekämpfen heißt Klimawandel stoppen! Kohlekraftwerke dichtmachen! (& weitere Termine)

29. April 2016 von

Ende Gelaende - Kohle stoppen

Veranstaltungsserie Energiewende – Klimaschutz – Kohle stoppen!

Do. 5.5.16, 19.00 Uhr, „Soziales Zentrum Käthe“, Wollhausstr. 49, 74072 Heilbronn:
Mobilisierungsveranstaltung zu „Ende Gelände“ mit Informationen zum Heilbronner Kohlekraftwerk.

Sa. 7.5.16, 13 Uhr, an Hafenmarktturm, Fußgängerzone Heilbronn:
Kundgebung: „Fluchtursachen bekämpfen heißt Klimawandel stoppen! Kohlekraftwerke dichtmachen!“

Do. 12.5.16, Gemeinsame Anreise zu den Aktionen in der Lausitz.
Weitere Informationen per Mail an „ol-hn [at] riseup.net“ sowie zu den regulären Öffnungszeiten im „Sozialen Zentrum Käthe“.
Weitere Informationen zu „Ende Gelände“ unter www.ende-gelände.org.

Mi. 18.5.16, 19 Uhr, „Soziales Zentrum Käthe“, Wollhausstr. 49, 74072 Heilbronn:
Vorführung: „Auf der Kippe – Ein Film über den erbitterten Kampf gegen die Kohlebagger in der Lausitz“

Fr. 4.3.16: Protest gegen den Heilbronner Maulkorb!

29. Februar 2016 von

Versammlungsfreiheit in Heilbronn verteidigen - Blickfang
In einen beispiellosen Akt von Unterdrückung der Meinungs- und Versammlungsfreiheit hat die Stadt Heilbronn ein pauschales Demonstrationsverbot ausgesprochen, über mehr als einen Monat, bis einschließlich dem Tag der Landtagswahl. Willkürlich, ohne Rechtsgrundlage, quasi als Strafaktion für unerwünschtes Verhalten bei früheren Demonstrationen (Pressemitteilung der Stadt Heilbronn.Weitere Infos.)
Als wäre das Demonstrationsrecht nicht eine der wichtigsten Säulen von Demokratie und Rechtsstaat, sondern als läge es im beliebigen Ermessen des Oberbürgermeisters, hat man festgelegt:
– Verbot aller Kundgebungen und Veranstaltungen von Kurden
– mit Bezug zu Kurdistan und/oder Abdullah Öcalan
– in der ganzen Stadt Heilbronn
– vom 11.2.16 bis inkl. 13.3.16.
Heilbronn war schon einmal mit einem schweren Bruch des Versammlungsrechts aufgefallen, am 1.5.11 in Form einer völlig überzogenen „Allgemeinverfügung“ und eines Polizeikessels. Der damalige Ordnungsbürgermeister ist auch heute wieder verantwortlich, nun als OB.
Indem OB Mergel und Ordnungsbürgermeisterin Christner den Protest gegen die Massaker an den Kurden verbieten und kriminalisieren, machen sie sich faktisch zum verlängerten Arm des türkischen Unrechtsstaates.
Kommt zur Demonstration „Versammlungsfreiheit verteidigen!“ am Freitag, 4.3.16 um 18 Uhr (ab Hbf Heilbronn).
Hier gibt es den Flyer

WECKRUF: Brechen Sie Ihr Schweigen, werden Sie aktiv! S21 muss jetzt beendet werden! (TheologInnen gegen S21)

29. Februar 2016 von

Weckruf der TheologInnen gegen S21 - Blickfang
Weckruf: Brechen Sie Ihr Schweigen, werden Sie aktiv! S21 muss jetzt beendet werden!
Die Initiative „TheologInnen gegen S21“ wendet sich mit einem dringenden Aufruf an alle Menschen:
Werden Sie aktiv, im Stillen, in der Öffentlichkeit, an Ihrer Arbeitsstelle, wo immer auch nur die kleinste Gelegenheit besteht, zum baldigen Ende dieses Skandalprojekts beizutragen!
Den vollständigen Aufruf mit ausführlicher Begründung hier lesen.

Postkarten an Kretschmann: Jetzt Transparenz bezügl. 21-Mehrkosten!

2. November 2015 von

Schluss mit Heimlichtuerei und Tricks bezüglich der S21-Kosten!
Rede von RA Dr. Eisenhart von Loeper bei der 292. Montagsdemo.
Video der 292. Montagsdemo.
Offener Brief an Ministerpräsident Kretschmann.
Protestaktion vor dem Staatsministerium.
Bitte beteiligt Euch an der Postkartenaktion:
Kretschmann stop secret - Postkarte vorn
Kretschmann stop secret - Postkarte hinten
Postkarte zum selber Drucken herunterladen


Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: