Anmelden



Tags » ‘Heilbronn’

Bedingungsloses Grundeinkommen – Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

5. September 2017 von

Das bedingungslose Grundeinkommen

Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

Das ist die Leitfrage der Schweizer Initiative Grundeinkommen, die im Juni 2016
bei einer Volksabstimmung bereits 23,1% Zustimmung bekam. Seitdem ist das
Thema Grundeinkommen wieder auf der Tagesordnung. Es handelt sich dabei
keineswegs nur um eine Idee realitätsferner Utopisten. Auch viele Vorstands-
mitglieder großer internationaler Unternehmen setzen sich in Anbetracht von
Digitalisierung und Industrie 4.0 für ein Grundeinkommen ein.
Was also ist ein bedingungsloses Grundeinkommen? Was steckt dahinter? Der
Vortrag wird auf folgende Punkte eingehen:

  • Warum fordert man ein Grundeinkommen und wie hoch sollte es sein?
  • Finanzierungsmodelle: Einkommensteuer oder Konsumsteuer?

Stadtbahn Süd: Fortschritte bei der Verwirklichung des „TramTrain Bottwartal“

9. August 2017 von

BottwartalbahnNeuigkeiten gibt es von der Bürgeraktion Bottwartalbahn zum Wiederaufbau der ehemaligen Bottwartalbahn als moderne Stadtbahn von Marbach bis in die Heilbronner City. „In den letzten Monaten gab es zahlreiche Vortragstermine, Termine für Gespräche mit den Bürgermeistern, Ortsbesichtigungen und Diskussionen mit den politischen Vertretern“, berichtet Sprecher Hans-Joachim Knupfer. Den Anlass dazu gab zunächst eine politische Anregung aus Marbach mit dem Ziel, das bestehende (und rechtlich gewidmete) Eisenbahngleis der Bottwarbahn in Marbach, die 1,7 km bis zum ehemaligen Abzweig zum einstigen Kraftwerk Marbach, in einen Radweg umzuwidmen. Unabhängig davon, aber zeitlich parallel erschien der Entwurf zum neuen Regionalverkehrsplan der Region Stuttgart, der – wie schon im letzten Plan, der vor weit über zehn Jahren erschien – die Freihaltetrasse für eine Stadtbahnstrecke zwischen Marbach und Beilstein als „Vorhaben hoher Dringlichkeit“ einstuft. Bis dahin war die politische Haltung im Bottwartal oft etwa so: Wenn „Stuttgart“ schon so viele Jahre „hohe Dringlichkeit“ sehe, aber niemand etwas für dieses Vorhaben tue, dann könne es auch nicht so wichtig sein.

Heilbronn – Karlsruhe Hbf künftig im modernen Schnellzug ohne AVG?

24. Juli 2017 von
Talent_2

Talent statt Stadtbahn? Zwischen Heilbronn und Karlsruhe Hbf könnten bald bequeme Eisenbahnen rollen

Bedingungsloses Grundeinkommen

6. Juli 2017 von

Gliederung und Inhalt des Vortrages

  • Wie hoch muss ein Grundeinkommen sein?
  • Modell 1: Einkommensteuerfinanzierung – Thomas Straubhaar
  • Modell 2: Finanzierung durch Konsumsteuer – Götz Werner
  • Argumente der Befürworter – Was ist „Industrie 4.0“
  • BGE-Experimente in anderen Ländern
  • Definition und Einführung
  • Was ist „Arbeit“? – Entwicklung des Arbeitsethos
  • Das Grundeinkommens-Paradox
  • Literatur
  • Argumente der Gegner

Unterlagen

Die gezeigten Folien finden sich hier zum Herunterladen: (PDF)

Fahrradstadt Heilbronn

24. Juni 2017 von

Artikel im Heilbronner Stadtanzeiger vom 22. Juni 2017:

© Heilbronner Stadtanzeiger

Steinschlag am HBf. Heilbronn

20. Juni 2017 von

Die DB baut derzeit den HBf. Heilbronn um…
Wer sein Rad deswegen in der neuen Abstellanlage hinter den Taxen deponiert, wird seit gestern u.a. mit Steinschlag konfrontiert: Während der Demontage der Dächer auf Gleis 1 kehren die dortigen Bauarbeiter viele schwere Kieselsteine einfach in Richtung der Räder:


Am Montag versprach man zwar, die Steine zu beseitigen, trotzdem:

Wer wegen dieses Steinschlags Lack- und andere Schäden an seinen Räder verzeichnet, sollte sich bei der Baufirma melden:

Fahrradklima-Test 2016

9. Juni 2017 von

Der ADFC (das ist eine Art Fahrradclub…) hat die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests 2016 veröffentlicht. 208 Teilnehmer/innen (jämmerlich wenig!) haben teilgenommen.
Hier das Ergebnis für Heilbronn in kurzer Form:

© ADFC

Der gesamte Test kann hier abgerufen werden.

Interessant (nicht nur für Hajek & Co.) sind die einzelnen Noten:

© ADFC

 

Bedingungsloses Grundeinkommen – Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

2. Juni 2017 von

Das bedingungslose Grundeinkommen

Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

Das ist die Leitfrage der Schweizer Initiative Grundeinkommen, die im Juni 2016
bei einer Volksabstimmung bereits 23,1% Zustimmung bekam. Seitdem ist das
Thema Grundeinkommen wieder auf der Tagesordnung. Es handelt sich dabei
keineswegs nur um eine Idee realitätsferner Utopisten. Auch viele Vorstands-
mitglieder großer internationaler Unternehmen setzen sich in Anbetracht von
Digitalisierung und Industrie 4.0 für ein Grundeinkommen ein.
Was also ist ein bedingungsloses Grundeinkommen? Was steckt dahinter? Der
Vortrag wird auf folgende Punkte eingehen:

  • Warum fordert man ein Grundeinkommen und wie hoch sollte es sein?
  • Finanzierungsmodelle: Einkommensteuer oder Konsumsteuer?

Bedingungsloses Grundeinkommen – Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

2. Juni 2017 von

Das bedingungslose Grundeinkommen

Was würden Sie arbeiten, wenn für Ihr Einkommen gesorgt wäre?

Das ist die Leitfrage der Schweizer Initiative Grundeinkommen, die im Juni 2016
bei einer Volksabstimmung bereits 23,1% Zustimmung bekam. Seitdem ist das
Thema Grundeinkommen wieder auf der Tagesordnung. Es handelt sich dabei
keineswegs nur um eine Idee realitätsferner Utopisten. Auch viele Vorstands-
mitglieder großer internationaler Unternehmen setzen sich in Anbetracht von
Digitalisierung und Industrie 4.0 für ein Grundeinkommen ein.
Was also ist ein bedingungsloses Grundeinkommen? Was steckt dahinter? Der
Vortrag wird auf folgende Punkte eingehen:

  • Warum fordert man ein Grundeinkommen und wie hoch sollte es sein?
  • Finanzierungsmodelle: Einkommensteuer oder Konsumsteuer?

Sturm (Film 02.06.2017 20:00)

15. Mai 2017 von

Zwei Frauenschicksale treffen aufeinander: Hannah Maynard führt als Anklägerin beim Kriegsverbrechertribunal in Den Haag einen Prozess gegen Goran Duric, der als Befehlshaber der jugoslawischen Volksarmee für die Deportation und spätere Ermordung bosnisch-muslimischer Zivilisten verantwortlich gewesen sein soll. Im Zuge des Prozesses gelingt es Hannah, die junge, in Berlin lebende Bosnierin Mira als Zeugin zu gewinnen. Dem Opfer fällt es jedoch sehr schwer, sich den Erinnerungen zu stellen und damit ihre ahnungslose Familie zu gefährden. Ebenso muss Hannah erkennen, dass auch ihre Rolle – zerrissen zwischen ihren Idealen, der Justiz, dem politischen Druck und Morddrohungen – komplizierter ist, als es scheint.


Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: