Anmelden



Tags » ‘2012’

Auch Schenken macht glücklich!

24. September 2014 von

Letzen Montag, dem 22.09.2014 war die Bandbreite auf unserer heilbronner Mahnwache für den Frieden in Europa und der ganzen Welt. (Facebook-Seite)

Damit von Deutschland aus sinnvolles für die Menschenkinder im Kriegsgebiet der Ukraine getan werden kann, unterstützt die Bandbreite durch das Sammeln von Spenden

auf allen Mahnwachen, die sie besucht.

Tolle Aktion – finden wir!

Ihren Aufruf könnt ihr hier anhören: Die Mahnwachen und der Hilfstransport in die Ostukrainehttps://www.youtube.com/watch?v=dK5YVILvu8U&feature=player_detailpage

Das kostet natürlich nicht nur Zeit, Sprit und Übernachtung, sondern führt auch zu z.B. erhöhten Reparaturbeträgen des fahrbaren Untersatzes,…

Daher eine Bitte der Band zur Unterstützung: http://www.diebandbreite.de/schenken-macht-gluecklich/

Attac Starbucks Aktion am 05.10.2013 – Für eine Gesamtkonzernsteuer

14. Oktober 2013 von

Starbucks: Guter Umsatz, kein Gewinn

Heilbronn  Der Kaffeehauskonzern Starbucks hat bedauert, dass die Globalisierungsgegner von Attac gegen das Unternehmen protestierten “anstatt den Dialog mit uns zu suchen”.

Von Iris Baars-Werner

Attac hatte am Samstag in Heilbronn und 19 weiteren deutschen Städten gefälschte Starbucks-Gutscheine verteilt und damit auf die “Steuervermeidungstricks” der US-amerikanischen Kette aufmerksam machen wollen (wir berichteten).

“Starbucks bezahlt die notwendigen Steuern”, sagt Pressesprecherin Yenia Zaba von der Deutschlandzentrale des Konzerns jetzt auf Anfrage von stimme.de. Jedes Jahr komme die Steuerprüfung und es sei immer “alles ist in Ordnung.” Die Pressesprecherin gibt allerdings zu, dass das Unternehmen in Deutschland keinen einzigen Cent Körperschaftssteuer bezahle, “denn wir haben bisher in Deutschland keinen Gewinn gemacht”.

Attac Starbucks Aktion am 05.10.2013 – Für eine Gesamtkonzernsteuer

14. Oktober 2013 von

Starbucks: Guter Umsatz, kein Gewinn

Heilbronn  Der Kaffeehauskonzern Starbucks hat bedauert, dass die Globalisierungsgegner von Attac gegen das Unternehmen protestierten “anstatt den Dialog mit uns zu suchen”.

Von Iris Baars-Werner

Attac hatte am Samstag in Heilbronn und 19 weiteren deutschen Städten gefälschte Starbucks-Gutscheine verteilt und damit auf die “Steuervermeidungstricks” der US-amerikanischen Kette aufmerksam machen wollen (wir berichteten).

“Starbucks bezahlt die notwendigen Steuern”, sagt Pressesprecherin Yenia Zaba von der Deutschlandzentrale des Konzerns jetzt auf Anfrage von stimme.de. Jedes Jahr komme die Steuerprüfung und es sei immer “alles ist in Ordnung.” Die Pressesprecherin gibt allerdings zu, dass das Unternehmen in Deutschland keinen einzigen Cent Körperschaftssteuer bezahle, “denn wir haben bisher in Deutschland keinen Gewinn gemacht”.

There is no alternative – Kapitalismus überwinden!

20. Dezember 2012 von

There is no alternative – Kapitalismus überwinden!

Wann: 22.12.2012 15:00 Uhr | Wo: Mannheim HBF – Mannheim | Kategorie: Demonstration

Denn es gibt keine Alternative: Kapitalismus überwinden!
Für eine solidarische, herrschaftsfreie Gesellschaft!

Es weihnachtet…

18. Dezember 2012 von

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2013
wünschen Euch AktionSambas aus Heilbronn

Die erste Probe in 2013 ist am 8. Januar!