Anmelden



Author: Stuttgart 21 ist überall

Mitglied seit: 2015-02-22 09:59:03
Webseite: https://volkerteichert.wordpress.com/

Beiträge von Stuttgart 21 ist überall:

2018-02-17 Flashmob der Heilbronner Syrer

17. Februar 2018 von

2018-02-15 Kommen und Gehen

17. Februar 2018 von

Ein Video, bei dem man vergeblich eine politische Absicht sucht

2018-02-08 Neue Broschüre Umstieg S21 mit Update18

8. Februar 2018 von

Durch die Veröffentlichung der beiden Broschüren ist eine neue Situation entstanden. Deshalb wurden beide Broschüren zusammengefasst, denn die Ideen ergänzen sich genial.

So kann der modernisierte Kopfbahnhof aussehen, wenn man die Vorstellungen des Umstieg21 verwirklicht. Viel mehr Bewegungsfreiheit als bei S21, Tageslicht, bequeme Umsteigemöglichkeit, guter Brandschutz und Verknüpfung mit dem ÖPNV unter demselben Dach. Zudem noch eine Einsparung von etwa 5 Milliarden Euro.

Nachstehend die Ergänzung mit dem Update18. Bitte den Link anklicken.

https://www.umstieg-21.de/update2018.html

2018-02-06 Stuttgart21 und die Neubaustrecke aus Sicht des gestörten Zeitfensters

6. Februar 2018 von

Eine neue Sicht zum Problemprojekt S21 hat Klaus Gebhard von den Ingenieuren gegen S21 erarbeitet. Da wächst nicht zusammen, was eigentlich zusammengehören sollte. Was macht man mit der Neubaustrecke, wenn sie auf viele Jahre nicht befahren werden kann? Der Widerstand hat immer darauf hingewiesen, dass man auch mit der Neubaustrecke den jetzigen Hauptbahnhof anfahren kann.  Kaum jemand hat aber wohl damit gerechnet, dass die Neubaustrecke viele Jahre vor der Verwirklichung von S21 fertig ist. Dadurch entstehen der Bevölkerung an der Bahnlinie Stuttgart-Ulm so viele hier erklärten Nachteile, dass man umdenken muß. Ein Glück, dass unsere Broschüre Umstieg 21 vor einigen Monaten fertig wurde und man somit eine wesentliche Vorarbeit geleistet hat, um mit den Problemen fertig zu werden. Die nachfolgenden Bilder zeigen den Weg auf. Jetzt fehlt nur noch ein Aufwachen der betroffenen Bahnfahrer, der Gewerbebetriebe und ein mutiger Entschluß der politisch Verantwortlichen.

2018-01-15 Montagsdemo 400

15. Januar 2018 von

2017-12-26 Parkweihnachtsgottesdienst

26. Dezember 2017 von

Politisch geprägter Gottedienst der Bürgerbewegung in Stuttgart

Mit der Losung: Schöpfung bewahren, nicht dem Mammon opfern

Hier Video öffnen:

2017 12 26 S21 Parkweihnachtsgottesdienst – YouTube

Kamera: Dämon Strand

2017-12-14 Rodung Stadtgarten, 2. Tag

15. Dezember 2017 von

Die Stadt ließ verlautbaren, dass weniger Bäume gefällt wurden, als vorgesehen. Es wurde aber nicht vermeldet, dass mehr Bäume gefällt wurden als geplant.

Bei allem Protest mittels Leserbriefe: Beschwert euch nicht über die Stadträte, sie wurden von der Mehrheit gewählt und sind für ihr Tun und für ihre Unterlassungen bekannt.

2017-12-13 Rodung Stadtgarten Heilbronn

14. Dezember 2017 von

Der Größte Teil des Stadtgartens muß auf Beschluß der mehrheitlich im Gemeinderat vertretenen Parteien, der CDU, der FDP und auch der SPD, abgeholzt werden, um einem Tagungshotel Platz zu machen. Einem fantasielosen Kubus, der noch lange das Gesicht der Innenstadt verschandeln wird.

Der Vorteil: die Tagungsteilnehmer können von der Tiefgarage ohne den lästigen Kontakt mit der Bevölkerung, direkt in die Tagungsräume, ins Restaurant oder ins Bett gelangen.

Dafür wird dieser Park in der Innensstadt geopfert, der für das Klima und die hier lebenden und arbeitenden Menschen so wichtig ist.

Die Stadtoberen bezeichnen das als Glück, einen solchen Investor gefunden zu haben.

2017-12-05 Montagsdemo 396

5. Dezember 2017 von

Zur neuesten Kostenexplosion bei S21 hielt Hannes Rockenbauch am 05.12.17 eine engagierte Rede, die man für alle Zweifler verbreiten sollte.

Die Aufnahme hat fluegel-tv gemacht.

https://www.bei-abriss-aufstand.de/2017/12/05/396-montags-demo-gegen-stuttgart-21-04-12-2017-hannes-rockenbauch-neue-kostenexplosion-bei-s21/

2017-12-02 Critical Mass Dezemberausfahrt

2. Dezember 2017 von

Hier sieht man die kritische Masse für die CriticalMass-Ausfahrt Dezember 2017. Teilnehmerzahl noch nicht ermittelt. Bitte melden.