Anmelden



Mani-Fest: Soziale Gruppen stellen sich vor

18. Juli 2013 von

HEILBRONN  Zum  zweiten  Mal  nach 2012  laden  verschiedene  soziale Gruppen  und  Organisationen  am Samstag,  20.  Juli,  zu  einem  „Mani-Fest“  auf  die  Neckarbühne  an  der Unteren Neckarstraße in Heilbronnein.

Attac, Frauenverband Courage, CSD,  Heilbronner  Arbeitslosen-Initiative, AI, Heilbronner gegen Stuttgart 21, Energiewende und BUND stellen sich unter anderem vor.
Liedermacher Pit Bäuml tritt auf, eine Action-Samba-Gruppe bietet einen  Workshop  an.  Für  Essen  und Trinken ist gesorgt.  In gemütlicher Atmosphäre  können  Erfahrungen ausgetauscht, Kontakte vertieft werden.

Die  Veranstaltung  geht  von 16:04 bis 21:21 Uhr. Besucher sind willkommen. red

(Heilbronner Stimme, 18.07.2013)

Weitere Informationen

Kommentare sind geschlossen.