Anmelden




Filmabend in den Frauenräumen: Freitag, 07.Juni 2019

20. Mai 2019 von

Jutta Nimmann

3. Stand Frauenrat Fußgängerzone

19. Mai 2019 von

Liebe Frauen,

der dritte Stand des Frauenrats mit Sonne, ohne Windböen, mit inzwischen gewohnter perfekter Vorbereitung durch Gisela Käfer und freundlich hilfreicher Abholung durch H. Käfer. Ganz herzlichen Dank!

Es zeigte sich, dass doch etliche Passanten uns von den vorangegangenen Samstagen schon gut kannten. Viele haben auch genug vom Wahlkampf oder „haben schon gewählt“. Aber es gab auch Frauen, die sich über die Hinweise zum Kumulieren und Panaschieren informierten, sich sehr darüber freuten und bedankten.

Kampf an 4 Fronten – Geopolitische Einschätzung der Lage Rojavas

18. Mai 2019 von

Veranstaltung / Freitag, 24. Mai 2019 / 19.00 Uhr / Soziales Zentrum Käthe, Wollhausstr. 49, 74072 Heilbronn.

Im Laufe der Aggressionen Erdogans gegen Rojava wurden viele Analysen über die Zukunft Rojavas zu dieser Thematik veröffentlicht. Die Gefahr des IS ist besiegt. Daher stellt sich ein neues Problem heraus, denn nun gibt es die Möglichkeit für Erdogan, Assad und die anderen Kolonialisten, die alten Strukturen wieder herzustellen, die Revolution in Rojava zu bekämpfen.

Nikolaikirche Seelenschmaus

18. Mai 2019 von

Frauenrat Stand 11.5.2019

16. Mai 2019 von

Liebe Frauen,

nun haben wir den zweiten Stand erfolgreich geschultert!

Mehr wie 120 Tüten verteilt, eine tolle Umfrage als Anregung für Frau und Mann, zur Auseinandersetzung, als Anziehungspunkt und Möglichkeit abzustimmen.

Dank an Ingrid Wegerhoff für die Erstellung und an Andrea Babic und Ingeborg Jähne für die Standhaftigkeit ….

Es zeigte sich, dass etliche von der letzten Woche bereits informiert und mit Tüten versorgt waren. Daher wäre es gut, wenn sich nächsten Stand einige auf die Diskussion mit Bodenzeitung und evtl. auch Unterschriften für Anna Ziegler konzentrieren. Ich mache da gern mit. Für die Bodenzeitung brauchen wir noch etwas Beschwerendes (Beutel, Tüten?). Wenn alle Tüten weg sind, könnten wir auch die übrigen Flyer verteilen.

Gemeinderatssitzung vom 13.05.2019

15. Mai 2019 von

Nachdem die Sitzung im April ausgefallen ist (terminlich war verbunden mit der Eröffnung der BUGA am 17.04.2019 ja auch viel los), fand nach dieser Pause die GR-Sitzung nicht wie ursprünglich geplant am Freitag, sondern erst am Montag um 15 Uhr statt.
Die Tagesordnung ist wie immer zu finden unter https://gemeinderat.stadt-heilbronn.de/TO/+ obiges Datum.

Heilbronn = Fahrradfreundliche Stadt? Wohl eher nicht…

14. Mai 2019 von

Zwei Leserbriefe in der Heilbronner Stimme vom 9.5.2019:

© Heilbronner Stimme

Hinterher statt voraus: Energiewende in Ba-Wü

13. Mai 2019 von

Einladung zum Sonntagsspaziergang am 2. Juni

Im bundesweiten Vergleich war Baden-Württemberg noch nie ein Energiewende-Vorzeigeland. Die CDU geführten Regierungen bremsten gezielt die Energiewende aus, verteufelten vor allem die Windenergie.
Deshalb hat das Land der Tüftler und Schaffer bei allen Flächenländern in Bezug auf die Windenergie seit Jahrzehnten bundesweite die Rote Laterne. Daran hat sich auch in der zweiten Wahlperiode mit einem Grünen Ministerpräsidenten und einem Grünen Umweltminister nichts geändert! Selbst das CSU-Land Bayern hat Baden-Württemberg bei der Windenergie und bei der Solarenergie längst deutlich hinter sich gelassen. Auch im Nachbarland Rheinland Pfalz, das nun gewiss nicht an der Küste liegt, wird das dreifache an regenerativem Windstrom erzeugt.
Bundesweit lag die regenerative Nettostromerzeugung im Jahr 2018 bei 41%. In Baden-Württemberg liegt die erneuerbare Stromproduktion im selben Jahr gerade mal bei 27%. Ein Armutszeugnis für eine grüne Landesregierung, die seit vielen Jahren nur mit leeren Worten die Energiewende propagiert, jedoch praktisch keine Energiewende im Ländle auf den Weg bringt. Wir schlagen deshalb vor, an der Villa Reitzenstein beim Ministerpräsidenten und am Umweltministerium bei Herrn Untersteller neben den Landesflaggen rasch rote Energiewende-Schlusslicht-Laternen anzubringen.

Klimaskandal Stuttgart 21

13. Mai 2019 von

Bitte Befehlszeile anklicken:

Treibhausgasemissionen_Stuttgart21 Treibhausgasemissionen_Stuttgart21

Energiewende und AKW in Europa

12. Mai 2019 von

Rückschau zum Protest-Sonntagsspaziergang am 5. Mai

In Europa gibt es aktuell 125 Atomkraftwerke. Wie alt sind diese AKWs, welche Laufzeitverlängerung sind vorgesehen?
Welchen Anteil haben die regenerativen Energien in Europa und in welchen Ländern ist die Energiewende auf welchem Stand?
Über diese Themen informierte das Aktionsbündnis beim Sonntagsspaziergang am 5. Mai.
Im Artikel könnt Ihr den ausführlichen Kundgebungsbeitrag nachhören. Der nächste Anti-Atom-Sonntagsspaziergang findet am 2. Juni statt – schon jetzt herzliche Einladung!